Radltour Juli 2015

Wie schon traditionell seit 8 Jahren Jahr fand auch heuer wieder eine Radtour unserer Selbsthilfegruppe statt. Erfreulicherweise haben sich dieses Mal 19 Mitglieder und Angehörige aus allen Gymnastikgruppen zwischen 9.30 Uhr und 10.00 Uhr bei Schweigers – Bistro & Bar in Göggingen eingefunden, und dies mit bester Laune und total motiviert. IMG_20150718_144321
Nach einer kurzen Stärkung ging‘s dann los in Richtung Wertach. An der Spitze der Gruppe unser Tour – Guide und Organisator Andreas Gastl. Er hat für uns eine wunderschöne Route entlang der Wertach und danach durch Wald und Feld, ausgesucht. Es war einfach herrlich inmitten der wunderschönen Natur. So eine Radl Tour gibt uns vor allem die Möglichkeit, sich besser kennen zu lernen. Das schöne Wetter dazu, einfach super!!! Ein wirkliches Highlight war unser Aufenthalt an der Wassertretanlage Wehringen. Nach diesem Vergnügen erreichten wir mittags das Wirtshaus Gnadental und ließen es uns dort bei Speis und Trank im Biergarten gutgehen. Wir saßen noch nicht lange, da öffnete Petrus seine Schleusen und strömender Regen jagte uns ins Gasthaus. Dies tat unserer guten Stimmung keinerlei Abbruch. Zwei Mitglieder, die aus gesundheitlichen Gründen nicht radeln konnten, kamen mit dem Auto nach Gnadental was uns riesig freute. Unsere Befürchtung, im Regen zurück radeln zu müssen war überflüssig, denn zur Rückfahrt war wieder strahlender Sonnenschein. Na ja, wenn Engel reisen, lacht der Himmel!!!!!
Abschluss dieses wirklich wunderschönen Radausflugs war noch ein kurzes Beisammensitzen bei „Fuchsi“. Bei unseren Gesprächen haben wir uns fest vorgenommen, nächstes Jahr zur 10. Radl Tour vom DVMB Augsburg, etwas ganz Besonderes zu planen. Nochmals ein großes Lob und Danke für die gute Organisation von unserem Andreas.

Gez.Tino Banini